Bis 2019 und weiter

Das feste Fundament in der Vergangenheit ist der beste Garant für eine florierende Zukunft: Hinter der Faszination der in vollem Umfang zur Verfügung stehenden technischen Möglichkeiten des elektronischen Rechtsverkehrs mit den Gerichten über das Internet, der virtuellen Archivierungs-Möglichkeiten rechtlich relevanter Urkunden im anwaltlichen Archivium mit unbegrenzten Speicher-Kapazitäten, der non-stop-Abfrage-Möglichkeiten externer Rechts-Datenbanken, der ständigen online-Verbindungen zu Firmenbuch und Grundbuch und der sonstigen, gleichsam grenzenlosen, Möglichkeiten der Suche im weltweiten Netz darf das wirklich Wesentliche nicht aus den Augen verloren werden:

Die eigentlich entscheidende anwaltliche Leistung wird immer eine persönlich-individuelle bleiben, in der nicht nur Wissen und Intelligenz, sondern vor allem die Fähigkeit, in einer rechtlich immer komplizierter werdenden Welt des Wichtige vom Unwichtigen zu unterscheiden, die zentrale Rolle spielen. Unsere Wahlsprüche „Qualität statt Quantität“, „Klasse statt Masse,“ und: „Weniger ist mehr“ bedeuten auch, dass sich gerade in einer Zeit der monumentalen Reiz-Überflutung und der exponentiellen Zunahme der Information auf der Welt (auch im juristischen Sektor) die anwaltliche Aufgabe von der Ansammlung von Wissen immer mehr verlagert hin zur methodischen Fähigkeit der Selektion des wirklich relevanten Wissen und des richtigen Umgangs damit.

Dies im Auge zu behalten gelingt besser, wenn man die historische Dimension des Anwalts-Berufes als solchem und die Entwicklung des eigenen Unternehmens über viele Jahrzehnte überblicken kann: Wie in einer Pyramiden-Struktur verzweigt und verästelt sich im Laufe der Entwicklung des Rechts das juristische Wissen immer mehr in Details. Der bessere Anwalt wird immer der sein, der, in dieser Pyramide noch oben steigend, den Überblick bewahren und für seinen Klienten den Zusammenhang herstellen kann.

Wir haben die feste Absicht, das Jahrhundert unserer Kanzlei nach Ihrer Gründung 1919 voll zu machen im Jahr 2019, und auch noch darüber hinaus Ihnen zu Verfügung zu stehen.





DDr. FÜRST

Rechtsanwalts-GmbH

Wiener Straße 9
A-2340 MÖDLING

Tel.: +43/2236/22139-0
Fax.: +43/2236/22139-36

kanzlei@fuerst-recht.at www.fuerst-recht.at